Lade Veranstaltungen

Im Training wollen Sie einerseits Fachwissen nachhaltig erarbeiten und andererseits soll auch die Gruppendynamik förderlich genutzt. Gerade bei schwierigen Themenkomplexen oder herausfordernden TeilnehmerInnen und Kontexten  helfen hypnosystemische Methoden, beide Aufgaben erfolgreich zu meistern und erfolgreiche und spannende Seminare zu gestalten.

In der Hypnosystemik werden andere Handlungsmuster und Reaktionen als die bisher gewohnten angeboten und dabei die Eigenkompetenz und Eigenverantwortung gesteigert. Der Vorteil hypnosystemischer Fragen und Techniken ist die Aufmerksamkeitslenkung in die gewünschte Richtung. Gleichzeitig machen diese Fragen eine „andere“ Zukunft bereits erlebbar und den Beteiligten zugänglich, bzw. zeigen, dass eine Beeinflussung der Situation möglich ist.

Machen Sie Ihre Trainings lebendiger und sich das Leben im Seminar leichter.

Voraussetzung: TrainerInnenausbildung oder mind. 2jährige Praxis

 

Seminarzeiten Freitag 14-21 Uhr, Samstag 9-17 Uhr Uhr

Einheiten 16

Preis 480 Euro inkl 20% MwSt

 

Vortragende Mag.a Ursula Gressenbauer, MSc