Lade Veranstaltungen

Einbindung transzendentaler Vorstellungen von Klientinnen und Klienten

Transzendentale Vorstellungen wie beispielsweise Gottesbilder oder Ewigkeitsvorstellungen, aber auch Auflösung des Ichs oder der Glaube an höhere Gerechtigkeit wirken in psychosozialen Prozessen. Dieser Workshop lotet die Chancen und Grenzen für jene Personen aus, die psychosozial begleiten.

Seminarzeiten 17-19 Uhr

Einheiten 2

Preis 55 Euro inkl 20% MwSt

 

Vortragender  Bacc. phil., Dipl. Sozialpäd. (FH) Pfarrer Mag. Hannes Dämon

Abgeschlossene Studien in Philosophie, Sozialarbeit und Theologie. Langjährige psychosoziale und seelsorgliche Tätigkeit u.a. im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie, Clearing und soziales Kompetenztraining, Krankenhaus, Schulsozialarbeit und bei Obdachlosen. Lehrbeauftragter der FH OÖ im Bereich Sozialmanagement. Seelsorger der Altkatholischen Kirche Österreichs in Wien.