Unsere Seminare zeichnen sich aus durch

  • einen hohen Wissenstransfer
  • nachhaltige Erarbeitung der Themeninhalte
  • abwechslungsreiche Präsentation
  • große Praxisnähe
  • den Wechsel von Input und Reflexion.

Alle TrainerInnen haben einschlägige Ausbildungen, müssen regelmäßige Fortbildungen (nach ÖCert-Vorgaben) absolvieren und können  jahrelange Praxis sowohl als Vortragende als auch in Wirtschaftsbereichen vorweisen.

Alle Seminare (außer Konflikte 1-4) sind einzeln buchbar.

Soweit fachliche Voraussetzungen verlangt werden (z.B. gewisse Ausbildungen), werden diese bei den Seminaren angeführt.

Wir freuen uns auch über Feedback oder Anregungen für Themen, die Sie interessieren.

Suchen Sie hier nach Kategorien oder stöbern Sie im allgemeinen Seminarüberblick.

SEMINARE

Lehrgang Kommunikation

26. Februar 14:00 - 27. November 17:00

Sagt der Arzt: "Ihnen fehlt eh nichts, oder?", Sagt der Patient: "Nein". Dies soll kein Witz sein sondern ist ein trauriges Beispiel, warum uns falsches kommunizieren nicht weiter bringt. Weder den [...]

Führen angesichts von Homeoffice-Bedingungen – wie geht das? Das Seminar vermittelt, welche Besonderheiten bei digitaler Kommunikation zu beachten sind, und gibt Tipps für neue Kommunikationsformate. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Seminars werden [...]

Seminarübungen selbst entwerfen 2021

12. März 14:00 - 13. März 17:00

Gute Seminare brauchen gute Übungen, damit der erarbeitete  Inhalt auch nachhaltig umgesetzt wird. Nur in Übungen können eigene Erfahrungen gesammelt und Hemmschwellen abgebaut werden, um es dann auch nach dem Seminar [...]

Gesundheitsberufe und soziale Berufe im Spannungsfeld zwischen Verschwiegenheitspflichten und Anzeigepflichten In Therapie und Beratung findet der Einzelne mit seinen Geheimnissen Schutz vor dem Kontroll- und Strafbedürfnis der Allgemeinheit. Die geschlossene Tür [...]

Kommunikation

26. März 14:00 - 27. März 17:00

In Kommunikation  lernen Sie nicht nur die wichtigsten Kommunikationsmodelle kennen, sondern vor allem deren direkten Nutzen für Ihre Anwendung. Gute Kommunikation ist nicht so leicht. In dem Seminar lernen Sie mit [...]

Man selbst ist an dieser Situation doch völlig unbeteiligt…… Hätte der Kollege nicht so seltsam reagiert, wäre noch alles in Ordnung…… Wer könnte ahnen, dass aus der leisen Kritik jetzt dieser [...]

Inhalt folgt.   Seminarzeiten Donnerstag 17-19 Uhr, online Einheiten 2 Preis 55 Euro inkl 20% MwSt   Vortragende Michaela Eisold-Pernthaller, MSc Geschäftsführerin VSÖ Bildungszentrum Sicherheit

Immer mehr Forschungsergebnisse belegen: Der Umgang der Führungskraft mit ihren MitarbeiterInnen ist der größte Einflussfaktor für deren Motivation. Wir sprechen hier von Ergebnissen – je nach Studie und Fragenstellung – von [...]

Wir wollen, dass unsere Botschaften ankommen. Unternehmen wollen ihre KundInnen erreichen, Führungskräfte wollen, dass Ihre MitarbeiterInnen effektiv arbeiten, TrainerInnen Inhalte optimal den TeilnehmerInnen vermitteln, Coachs die richtigen Interventionen anbieten  - und [...]

Supervision für Frauen in Führungspositionen

30. April 08:00 - 29. Oktober 10:00

Frauen in Führungspositionen stehen täglich vor besonderen Herausforderungen. Diese Supervision speziell für Frauen in Führungspositionen gibt Ihnen den sicheren und professionellen Rahmen, um für Sie wichtige Themen anzusprechen, sich Input zu [...]

Hypnosystemische Methoden im Training

30. April 14:00 - 1. Mai 17:00

Im Training wollen Sie einerseits Fachwissen nachhaltig erarbeiten und andererseits soll auch die Gruppendynamik förderlich genutzt. Gerade bei schwierigen Themenkomplexen oder herausfordernden TeilnehmerInnen und Kontexten  helfen hypnosystemische Methoden, beide Aufgaben erfolgreich [...]

Einbindung transzendentaler Vorstellungen von Klientinnen und Klienten Transzendentale Vorstellungen wie beispielsweise Gottesbilder oder Ewigkeitsvorstellungen, aber auch Auflösung des Ichs oder der Glaube an höhere Gerechtigkeit wirken in psychosozialen Prozessen. Dieser Workshop [...]

Das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung und seine Grenzen. Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung ist ein Grundrecht und Ausfluss des Rechts auf freie Entfaltung der Persönlichkeit. Im Dienst der Menschheit ist aber [...]

Die meisten Menschen sprechen nicht in der für sie passenden Stimmlage und strengen sich so beim Sprechen unnötig an. Darüber hinaus wissen die wenigsten ihre Atmung zu lenken und verlieren so [...]

Debattentraining

11. Juni 14:00 - 20:00

Debatten sind nötig und spannend und manchmal unangenehm und lästig. Auf jeden Fall gelten bei Debatten andere Spielregeln als in friedlichen Unterhaltungen oder Diskussionen. Lernen Sie von einem der Großen der [...]

WS: Erfolgsfaktor Sozialkompetenz

24. Juni 17:00 - 19:00

Die sozialen Kompetenzen von Mitarbeitenden spielen im Rahmen der Organisationsentwicklung eine immer wichtigere Rolle und bilden wichtige „hard facts“. Doch auf welche Weise können sie gezielt entwickelt werden? Der Workshop will [...]

Sprechen mit Charisma, Teil 2

27. Juni 09:00 - 17:00

Vermittle ich das, was ich möchte? Diese Frage steht im Vordergrund des Sprechworkshops. Der Praxisfokus liegt auf Selbstpräsentation mit Leichtigkeit durch Rhetorik und Storytelling. In der Kommunikation geht es auch um [...]

Mediationen, gerade in schwierigen Kontexten, können zahlreiche Methoden aus der Hypnosystemik nutzen, um die Kooperationsgemeinschaft der betroffenen Parteien zu erhöhen, ungedeckte Bedürfnisse  rasch aufzuzeigen und Lösungen zu ermöglichen. In der Hypnosystemik [...]

Über das Recht auf aktive Sterbehilfe und die Herausforderungen für helfende Berufe Das Selbstbestimmungsrecht des Menschen gilt nicht nur für sein Leben, sondern auch für sein Sterben, sagen die Befürworter der [...]

Biase als oft übersehene Hürden/ DM

27. August 14:00 - 29. August 17:00

Sowohl unsere Gesellschaft als auch die Unternehmenskulturen haben sich in den letzten  Jahren massiv gewandelt.  Die Anliegen und Konfliktmöglichkeiten sind diffiziler geworden, verlangen individuellere und flexiblere Lösungen. Gleichzeitig werden die früheren [...]

WS: Das sinnzentrierte Mindset

2. September 17:00 - 19:00

Viele Organisationen stehen vor der Herausforderung, sich mit den Auswirkungen von VUCA und der Digitalisierung auseinanderzusetzen. Hierbei rückt der Blick auf die Mitarbeitenden zunehmend in den Fokus. Doch auf welche Weise [...]

Pimp your Flip I

11. September 09:00 - 12. September 17:00

Flipcharts ansprechend gestalten, klare Strukturen auch visuell im Seminar zeigen - lernen Sie Schriften, Layouts, kleine Bilder und einfachen Männchen. Materialkosten für Basissatz an Stiften (Neuland), Das sind mit einem Täschchen [...]

WS: Hass im Netz

16. September 17:00 - 19:00

Wo muss das Recht auf Meinungsfreiheit enden? Die Meinungsfreiheit ist ein zentrales Wesensmerkmal demokratischer Systeme. Aber auch der Schutz der Menschenwürde ist zentrale Aufgabe des Staates. Was müssen wir als einzelne [...]

WS Act on Camera

23. September 17:30 - 20:00

Agieren vor der Camera - heutzutage nicht nur für Speaker bei Kongressen oder Moderationen wichtig. In Zeiten von Onlinemeetings und -präsentationen ist es für jeden/jede wichtig, die Basics zu kennen und [...]

Es gibt Gesprächssituationen, die gehören zu Leben, zum Beruf - und trotzdem würde man sie am liebsten vermeiden. Oft tun wir dies auch viel zu lange. Oder wir sind dabei so [...]